AE – Holzkochherde gibt es bei den Indigenas in den Anden von Ecuador nur sehr selten. Seit 2 Jahren versuchen wir die Familien zu animieren, ihr Essen auf einem solchen Holzkochherd zuzubereiten. Diese Öfen werden von örtlichen Handwerkern in der Küche des Hauses konstruiert. Der Hauptvorteil ist, dass viel weniger Holz verbraucht wird. Zudem ist das Essen schneller zubereitet. Ein weiterer sehr wichtiger Vorteil ist die Ableitung der Abgase mit einem Kaminrohr über das Dach hinaus.

Hilf mit um weitere Öfen realisieren zu können.