AE – Gemäss Jahresrechnung betragen die Spendeeinnahmen CHF 6’500.00. Dies ist ca. CHF 3 000 weniger als im Vorjahr. Wahrscheinlich hat der starke Rückgang mit dem COVID-19. Wir helfen auch vielen jungen Leuten. Fähige und willige junge Leute erhalten ein Stipendium, um an der Universität studieren zu können. Im Verlaufe des Jahres wurden zudem viele Holzkochherde in den Häusern der indigenen Bevölkerung gebaut. Diese haben folgende Vorteile:

  • sie brauchen weniger Holz – etwa ein Dirttel verglichen mit der herkömmlichen Art
  • der Rauch wird über einen Kamin nach aussen geführt – dies bewirkt viel bessere (gesunde) Luft in Küche und Wohnraum
01.01.19 Saldovortrag 1’841.39
Spendeneingänge 6 500.00
Ausgaben Projekte – 5 662.00
Bankspesen -12.00
31.12.19 Saldovortrag 2’679.39

Muchas Gracias a todos los Donantes – Allen Spendern ein herzliches „Vergelt’s Gott“